Handball

Spitzenspiel in der Eisenlohr-Halle

20.11.2015 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Mit einem Sieg gegen Langenau/Elchingen kann der TSV Zizishausen auf Platz zwei vorbeiziehen

Der seit acht Spieltagen ungeschlagene Tabellendritte empfängt den Tabellenzweiten, der nur einen Punkt mehr auf dem Konto hat: Das ist die Ausgangssituation, wenn der TSV Zizishausen am Sonntag um 17 Uhr in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle auf die HSG Langenau/Elchingen trifft.

SKVler Konstantin Glöckler im Anflug auf das Laupheimer Tor. Die Unterensinger wollen in Albstadt zurück in die Erfolgsspur. Foto: Just
SKVler Konstantin Glöckler im Anflug auf das Laupheimer Tor. Die Unterensinger wollen in Albstadt zurück in die Erfolgsspur. Foto: Just

Bereits am Samstag (Anpfiff um 20 Uhr in der Mazmannhalle in Albstadt-Ebingen) will der SKV Unterensingen im Auswärtsspiel bei der HSG Albstadt seine Auswärtsbilanz aufpolieren und die Niederlage gegen Laupheim vergessen machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Handball