Handball

„So etwas habe ich noch nie erlebt“

31.05.2014, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Interview: Der Trainer der Wolfschlüger Handballerinnen blickt auf den verpassten Aufstieg sowie seine drei Jahre bei den „Hexenbannern“ zurück

Drei Jahre lang war Veit Wager Trainer der Handballerinnen des TSV Wolfschlugen. Er stieg mit ihnen im ersten Landesligajahr gleich in die Württembergliga auf und wurde dort Vierter und Zweiter. In der Relegation scheiterten Wager und Co jüngst knapp am Aufstieg in die vierthöchste deutsche Klasse. Kommende Saison wird der 28-Jährige die Handballerinnen der HSG Deizisau/Denkendorf trainieren.

„Auf einmal tut es einen Schlag und aus ist es“: Veit Wager. Foto: Balz

Im Interview mit unserer Zeitung blickt er auf drei „tolle Jahre“ in Wolfschlugen zurück.

Veit Wager, am Ende hat’s nicht sollen sein, oder?

Wir hatten es selbst in der Hand. Es ist einfach blöd, wenn man auf jemand anderen angewiesen ist.

Am Donnerstag ist letztlich doch der TuS Steißlingen, bei dem ihr 28:29 verloren habt, durch einen Sieg in Ketsch aufgestiegen.

Wir haben es in Steißlingen verspielt. Das entscheidende Spiel gegen Ketsch habe ich mir selbst zusammen mit drei Spielerinnen und einigen Zuschauern angeschaut.

Und?

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Ana Petrinja verlässt Nürtingen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Rückraumspielerin hat gestern ihren Vertrag bei der Turngemeinde aufgelöst

Ein Problem mehr für die personell arg gebeutelten Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Bereits vorigen Donnerstag hat Rückraumspielerin Ana Petrinja den Verantwortlichen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten