Anzeige

Handball

SKV will den Spitzenreiter ärgern

23.11.2018 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Unterensingen empfängt Schwäbisch Gmünd, der TSV Wolfschlugen tritt in Gerhausen an

Die Württembergliga-Handballer des SKV Unterensingen können auf eine Serie von zuletzt 11:1 Punkten stolz sein. Mit dieser Erfolgsbilanz im Rücken wollen sie nun morgen (19.30 Uhr) den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter TSB Schwäbisch Gmünd ärgern. „Wir freuen uns sehr auf dieses Duell und hoffen auf eine tolle Zuschauerresonanz“, sagt Trainer Steffen Rost.

Lokalrivale TSV Wolfschlugen könnte von einem Ausrutscher des Tabellenführers profitieren und mit diesem punktemäßig gleichziehen. Vorausgesetzt ist allerdings ein Sieg morgen (20 Uhr) beim TV Gerhausen. „Auch wenn der Gegner heimstark ist und uns alles abverlangen wird, möchten wir dort auf jeden Fall gewinnen“, meint TSVW-Coach Veit Wager.

Mit Schwäbisch Gmünd komme ein richtiges Kaliber in die Bettwiesenhalle, weiß Unterensingens Trainer Rost um die Stärke des TSB. Aber wenn der SKV so auftrumpft wie in den vergangenen Wochen, dann hat er auch gegen diesen übermächtigen Kontrahenten eine Chance. Zuletzt gewannen die „Spitzmäuse“ mit 30:25 bei der HSG Winzingen und tankten dabei weiteres Selbstvertrauen. „Auch eine Schwächephase im Spiel bringt uns nicht mehr aus der Ruhe. Das ist super“, freut sich Rost über die Entwicklung seiner Schützlinge in letzter Zeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Handball

Rückschlag für den TBN

Handball-Landesliga, Frauen

Nach zwei Siegen in Serie mussten die Handballerinnen des TB Neuffen wieder eine Niederlage einstecken. Trotz des 23:34 bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen wahrte die Tälessieben mit Platz neun aber einen kleinen Abstand zur Abstiegszone der Landesliga, Staffel 2.

In Ebersbach…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten