Handball

SKV klar überlegen

24.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: Werner und Hertle überzeugen

Die Bezirksliga-Handballerinnen des SKV Unterensingen siegten beim HC Wernau II mit 33:24 (14:10). Dabei zeichneten sich vor allem Clara Werner und Lea Hertle mit guten Leistungen aus.

Die SKV-Handballerinnen fanden gegen die Wernauerinnen gut ins Spiel und setzten sich zügig mit 5:2 ab. Im Angriff spielten die Gäste mit viel Druck und erarbeiteten sich Chancen, die zum Großteil auch verwandelt wurden. Die Wernauerinnen ließen sich jedoch nicht abschütteln. Zu oft ließen die Unterensingerinnen einfache Tore aus dem Rückraum zu, zudem zeigten die Gastgeberinnen einige raffinierte Schlagwürfe. Dennoch blieb der SKV mit 7:5 und 11:7 vorne. Seitens der Gäste zeigte Clara Werner, dass sie sich, trotz ihrerJugend, bereits bestens in der ersten Frauenmannschaft eingefunden hat. Kämpferisch nutzte sie im direkten Zweikampf ihre Chancen und verwandelte gleich viermal. Zur Halbzeit lag Unterensingen mit 14:10 vorne.

Im zweiten Durchgang erhöhten die Unterensingerinnen das Tempo nochmals und zogen auf 21:14 davon. Besonders nervenstark zeigte sich die SKVlerin Lea Hertle, die nicht nur alle fünf Siebenmeter sicher versenkte, sondern auch drei weitere Feldtreffer auf ihrem Konto verbuchen konnte. Über 30:22 siegten die Unterensingerinnen in Wernau letztlich klar mit 33:24. fst

SKV Unterensingen: Deuschle, Steinhäuser; Gorgus (4), Schober, Kaiser (2), Hertle (9/5), Matthiessen (4), Graf (3), Werner (4), Klingler (6).

Handball

Rödertalbienen stechen erbarmungslos zu

Handball: Frauen-Zweitbundesligist TG Nürtingen vergibt zwei Tage nach dem Klassenverbleib zu viele Chancen und unterliegt klar

Die Erleichterung ist der Ernüchterung gewichen. Nur zwei Tage, nachdem die Handballerinnen der TG Nürtingen mit einem 27:26-Erfolg in Kirchhof den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten