Anzeige

Handball

SKV II sucht weiter nach Lösungen

17.10.2018, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Drei Pfostentreffer gleich nach der Pause vermasseln „Tenzlinger“ Aufholjagd

Handball-Bezirksligist TSV Neckartenzlingen hielt gegen das noch ungeschlagene EK Bernhausen lange gut mit, verlor aber auch aufgrund dreier Pfostentreffer in den ersten zwei Minuten nach der Halbzeitpause. Die Neckartenzlinger sind somit weiterhin ohne Punkt.

Florian Greinert (beim Wurf) und seine Neckartenzlinger lieferten zusammen mit dem EK Bernhausen ein wahres Torfestival, am Ende ging der TSV aber wie zuvor bereits zweimal wieder leer aus. Foto: Just

Der SKV Unterensingen II kämpft derzeit mit der eigenen Abschlussschwäche. Vorne fehlt mit durchschnittlich nur 23 Toren pro Spiel die Durchschlagskraft, weshalb der Aufsteiger beim TSV Grabenstetten unter die Räder kam.

TSV Neckartenzlingen – Bernhausen 43:46


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Handball

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten