Handball

SKV II fehlt Cleverness

20.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Die Bezirksklasse-Handballer des SKV Unterensingen verabschiedeten sich mit einer unnötigen Niederlage aus dem Punktspieljahr 2016. Bei der SG Esslingen unterlag die diesmal wieder ersatzgeschwächte Württembergliga-Reserve der „Spitzmäuse“ 28:29 (14:16). „Wir müssen einfach cleverer agieren und dürfen das nicht mehr aus der Hand geben“, resümierte SKV II-Trainer Markus Reutter die Niederlage, die erst 40 Sekunden vor dem Schlusspfiff ihren Lauf nahm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Handball

Zizishausen II dominiert das Derby

Handball: Während die Oberliga-Reserve des TSVZ einen souveränen 34:20-Sieg im Bezirksklasse-Lokalkampf gegen die TG Nürtingen einfährt, sichert sich die zweite Mannschaft des SKV Unterensingen gegen den TSV Grabenstetten II in der Schlussphase noch einen Punkt.

Das Nürtinger Derby in der Bezirksklasse war diesmal eine…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten