Anzeige

Handball

SKV belohnt sich für „volles Risiko“

25.09.2013, Von Benedikt Rapp — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Die Unterensinger lagen bereits mit 20:28 zurück und gewannen am Ende gegen Blaustein 31:30

Nach dem Abpfiff bot die Bettwiesenhalle zwei Bilder, die unterschiedlicher nicht hätten sein können. Lautstark feiernde Unterensinger auf der einen, lange Gesichter zutiefst frustrierter Blausteiner auf der anderen Seite. Was war passiert? Soeben hatte Aufsteiger SKV Unterensingen binnen kürzester Zeit eine 28:20-Führung der Gäste pulverisiert und eine Minute vor Schluss per Siebenmeter das Siegtor zum viel umjubelten 31:30 erzielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Handball

Packende Beachhandball-Jugendspiele beim TSV Wolfschlugen

Stark besetzte Gruppen ließen beim 21. Manfred-Zyder-Beachhandball-Turnier für  C-  und D-Jugend-Mannschaften beim TSV Wolfschlugen auf packende Spiele schließen. Schnelle, kombinationssichere und torreiche Begegnungen sorgten für spannende und kurzweilige Unterhaltung. Torwart-Tore, Spin-Shot- (Pirouette) und Kempa-Tore, alle jeweils mit zwei…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten