Handball

Sieg im Spitzenspiel

11.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

„Aus-, Aus-, Auswärtssieg, Aus-, Aus-, Auswärtssieg“, hallte es durch das Rund der Richard-Hirschmann-Halle, denn soeben hatte der SKV Unterensingen II mit einer souveränen Leistung den unmittelbaren Konkurrenten, Gastgeber TSV Neckartenzlingen, mit 32:24 in die Schranken gewiesen.

Neckartenzlingens Falk Rieger setzt sich am Kreis durch. Der SKV Unterensingen II gewann das Spitzenspiel der Bezirksklasse aber deutlich mit 32:24 Toren. Foto: Balz
Neckartenzlingens Falk Rieger setzt sich am Kreis durch. Der SKV Unterensingen II gewann das Spitzenspiel der Bezirksklasse aber deutlich mit 32:24 Toren. Foto: Balz

Hoch motiviert waren die Männer von Simon Hablizel zu Werke gegangen und lagen trotz heftiger Gegenwehr der Gastgeber (Rote Karte für Neckartenzlingens Robin Hagelocher nach grobem Foulspiel in der 20. Minute) stets mit drei oder vier Toren in Führung. Beim Stand von 15:12 wurden die Seiten gewechselt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Handball

Ein „Spitzen-Typ“ für das Spitzenteam

Handball: Mit Simon Hablizel übernimmt ein geschätzter Trainer und Spieler aus der Region die Zweitliga-Frauen der TG Nürtingen

Nun also doch keine litauische Welthandballerin mit österreichischem Pass und internationalem Touch, sondern ein Junge aus der Region, der künftig beim ranghöchsten Handball-Team im Großraum…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten