Handball

Sieg beim Ex-Club des Trainers

28.10.2014 00:00, Von Simon Vogel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Primus Wolfschlugen lässt in Ebersbach nichts anbrennen

Die Frauen des TSV Wolfschlugen marschieren weiter. Das 29:21 (16:10) bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen, dem ehemaligen Club von Trainer Thorsten Findeis, war der fünfte Sieg in Folge. Damit festigten die Wolfschlügerinnen den ersten Tabellenplatz und bleiben als einziges Team in der Württembergliga Süd ungeschlagen.

Mit nur 21 Gegentoren erzielte die Mannschaft ihr bestes Auswärtsergebnis. Ein verhaltener Start und eine Schwächephase in der Mitte der zweiten Halbzeit trüben das sonst positive Spiel. Ebersbach war vor allem in den ersten 20 Minuten bissig und kämpfte um jeden Ball.

Wie schon in den vorigen Partien taten sich die „Hexenbannerinnen“ in den ersten Minuten schwer. Obwohl die Abwehr gut stand und wenig zuließ, schaffte es Wolfschlugen nicht, dem Spiel den eigenen Stempel aufzudrücken. Hauptgrund waren zahlreiche schlechte Würfe, die entweder von der starken HSG-Torhüterin gehalten wurden oder einfach direkt am Tor vorbeigingen.

Das Spiel bot zu Beginn wenig Sehenswertes, die knappe Führung der Heimmannschaft sorgte aber für gute Stimmung in der Halle. Erst beim 6:8 in der 20. Spielminute schienen die Wolfschlügerinnen richtig im Spiel zu sein. Durch eine fragwürdige Zeitstrafe für Alisa Schweier und zwei Ballverluste im Angriffsspiel kam die HSG wieder zum Ausgleich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Handball

Erneut verschoben

Handball: Grundschul-Aktionstag

Der Grundschul-Aktionstag des Handballverbandes Württemberg (HVW) hätte am 9. Oktober stattfinden sollen und wurde bereits frühzeitig auf den 29. Januar 2021 verschoben. Die aktuelle Lage hat nun aber eine erneute Verschiebung notwendig gemacht. Jetzt ist der Aktionstag für den 18. Juni…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten