Anzeige

Handball

Sieben-Tore-Vorsprung vergeigt

12.03.2018, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen muss sich in Gerhausen mit einem Punkt begnügen

Durch ein Wechselbad der Gefühle jagte die Württembergliga-Handballer des TSV Wolfschlugen ihre Anhänger beim Gastspiel in der Dieter-Baumann-Sporthalle in Blaubeuren. Beim 24:24 (16:11) beim TV Gerhausen vergeigten die „Hexenbanner“ einen klaren Vorsprung. Mit bis zu sieben Toren lagen die Gäste vorn, um dann sogar in Rückstand zu geraten.

Wolfschlugens Youngster Louis Mönch (hier im Spiel der A-Jugend-Bundesliga gegen die JSG Echaz-Erms) rettete den „Hexenbannern“ beim TV Gerhausen das Remis. Foto: Archiv

Endlich einmal wieder mit komplettem Kader reiste der TSV Wolfschlugen zum TV Gerhausen. Trotzdem leisteten sie sich Anfang der zweiten Spielhälfte einen unglaublichen Blackout und ließen klarste Torchancen fahrlässig liegen. Durch unkonzentrierte und unüberlegte Abschlüsse scheiterten die Gäste ein ums andere Mal am Gästekeeper Rick Leyrer, und innerhalb weniger Minuten war der schöne 16:11-Pausenvorsprung weg.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Ana Petrinja verlässt Nürtingen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Rückraumspielerin hat gestern ihren Vertrag bei der Turngemeinde aufgelöst

Ein Problem mehr für die personell arg gebeutelten Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Bereits vorigen Donnerstag hat Rückraumspielerin Ana Petrinja den Verantwortlichen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten