Handball

Schwend setzt auf den Kampfgeist

16.10.2015 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Baden-Württemberg-Oberliga: Wolfschlugen will gegen die TSG Söflingen erneut seine Heimstärke unter Beweis stellen

Für Wolfschlugens Trainer Lars Schwend ist es ein Wiedersehen mit alten Bekannten, für seinen Spieler Marcel Planitz ein Aufeinandertreffen mit dem alten Club. Geschenke werden aber definitiv keine verteilt, wenn am Samstag (Anwurf 20 Uhr) Aufsteiger TSV Wolfschlugen den etablierten Baden-Württemberg-Oberligisten TSG Söflingen empfängt und mit einem Sieg an den Gästen vorbeiziehen kann.

Wolfschlugens Marcel Planitz (beim Wurf) geht top motiviert ins Spiel gegen seinen ehemaligen Club.  Foto: Balz
Wolfschlugens Marcel Planitz (beim Wurf) geht top motiviert ins Spiel gegen seinen ehemaligen Club. Foto: Balz

Wenn Lars Schwend über die Qualitäten des kommenden BWOL-Gegners ins Plaudern kommt, dann kann es schon mal etwas länger dauern. Schließlich kennt Wolfschlugens Trainer die Mannschaft aus dem Ulmer Stadtteil allzu gut. Schon zu seinen aktiven Zeiten bei der SG Herrenberg hat er sich das ein oder andere Mal mit den Söflingern um Drittliga-Punkte gerangelt. Gemeinsam mit dem heutigen TSGler Andreas Schaaf trug er einst das Trikot des TV Neuhausen, mit dessen Teamkameraden Philipp Eberhardt drückte er die Studienbank an der Universität Tübingen. Kurz gesagt: Man kennt sich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Handball

TG-Kader 2021/22 nimmt weiter Formen an

Frauenhandball-Zweitligist TG Nürtingen hat zwei weitere Vertragsabschlüsse bekannt gegeben: Kreisläuferin Delia Cleve und Rückraumspielerin Lea Schuhknecht unterschrieben für ein weiteres Jahr bei der Turngemeinde. Cleve, seit 2008 im Verein und inzwischen ein Urgestein, wird auch kommende Spielzeit das Kreisläuferteam gemeinsam mit Lenya…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten