Handball

Schrecksekunde kurz nach Beginn

20.12.2016 00:00, Von Monika Kleiß — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen: Neuffen kann gegen Weingarten nichts ausrichten

Die Sensation blieb aus. Die Landesliga-Handballerinnen des TB Neuffen haben es nicht geschafft, Spitzenreiter TV Weingarten ein Bein zu stellen und mussten sich mit 17:28 (9:16) geschlagen geben. TBTrainer Uli von Petersenn sah das Ganze nach Spielende relativ gelassen, für ihn ist klar, dass sein Team die Punkte in anderen Partien holen muss.

Sina Trost (beim Wurf) und Co hatten einen schweren Stand. Foto: Luithardt
Sina Trost (beim Wurf) und Co hatten einen schweren Stand. Foto: Luithardt

Die Partie begann gleich mit einer Schrecksekunde für die Tälessieben. Beim ersten Gegenstoß nach 30 Sekunden verletzte sich Tanja Hirner ohne Fremdeinwirkung so schwer am Knie, dass sie während der Partie nicht mehr eingesetzt werden konnte. Die Gäste kamen danach besser in Fahrt und gingen mit 2:0 in Führung (4.). Neuffens Abwehr gelang es in dieser Phase nicht zu verhindern, dass die TVW-Kreisläuferin immer wieder in Szene gesetzt werden konnte und beim Stand von 1:5 griff Uli von Petersenn zum grünen Karton (8.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Handball

„Wir müssen den Kampf annehmen“

Handball: Baden-Württemberg-Oberligist TSV Zizishausen möchte nach der Winterpause zu Hause die zuletzt enttäuschenden Ergebnisse vergessen machen. Der Gegner TV Weilstetten ist ein echter Brocken.

Auch fast zwei Wochen nach Silvester verbleibt bei den Handballern des TSV Zizishausen eine gewisse Katerstimmung. Vor der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten