Handball

Schneller als die Polizei erlaubt

01.03.2014 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Jasmin Bodenmüller vom TSV Zizishausen beweist Durchsetzungsvermögen im Sport und im Beruf

Ehrgeiz und Selbstbewusstsein gehören zu ihren Stärken. Diese Tugenden helfen Jasmin Bodenmüller, sich im Sport und Beruf durchzusetzen. Die Handballerin des Württembergligisten TSV Zizishausen verdient ihre Brötchen bei der Landespolizei Baden-Württemberg.

Jasmin Bodenmüller mit Polizeiuniform, Handball und ihrem Golden Retriever Leo.  Foto: Jenne
Jasmin Bodenmüller mit Polizeiuniform, Handball und ihrem Golden Retriever Leo. Foto: Jenne

Als wendige Angreiferin spielt die 22-Jährige auf beiden Außenpositionen. Lieber auf der rechten Seite, obwohl dies als Rechtshänderin ungewöhnlich ist. Da ist sie schneller als die Polizei erlaubt. In der Hintermannschaft fühlt sie sich jedoch insgesamt wohler. „Aggressiv, aber fair“ bezeichnet die seit fast fünf Jahren in Zizishausen weilende „Schnake“ ihre Spielweise. „Jasmin arbeitet konsequent in der Abwehr und langt auch mal hin, wenn es sein muss“, lobt Trainer Eberhard Renz. Wenn es einmal bei ihr oder dem Team nicht so laufe, beiße sie sich durch. Der Coach verrät auch, dass sein Schützling eine humorvolle Art habe, im Training oft locker drauf sei und manchmal auch einen Spruch raushaue. Aber momentan haben Jasmin Bodenmüller und ihre Mitstreiterinnen wenig zu lachen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Handball

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten