Handball

„Schnaken“ weiter vom Pech verfolgt

13.11.2015 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Dritter Kreuzbandriss bei Zizishausen – Nachholbedarf beim SKV

Lösbare Aufgaben warten auf die Württembergligisten Unterensingen und Zizishausen am Samstag. Bereits um 17.30 Uhr erwartet der SKV Unterensingen den Zizishausen-Bezwinger RW Laupheim in der Bettwiesenhalle. Der TSV Zizishausen ist seit dieser Niederlage am ersten Spieltag in Laupheim unbesiegt. Am Samstag (Anpfiff in der Dieter-Baumann-Sporthalle in Blaubeuren um 20 Uhr) soll die Serie weiter ausgebaut werden.

Beim TSV Zizishausen stellt die Gewissheit über die Schwere von Sascha Hartls Verletzung alle anderen Nachrichten in den Hintergrund. Nach Max Kaplick und Dennis Ulbrich ist er der dritte Akteur des TSV, der sich innerhalb weniger Wochen einen Kreuzbandriss zugezogen hat. „Die anfängliche Vermutung hat sich leider wie befürchtet durch Untersuchungen bestätigt“, berichtet Trainer Holger Breitenbacher, der sich deshalb genau wie seine Schützlinge nicht so richtig über den Sieg gegen den TSV Steinheim freuen konnte.

„Mir tun in erster Linie die Jungs sehr leid“, drückt Breitenbacher sein Bedauern aus und erzählt: „Es waren kaum fünf Minuten gespielt, als es passierte. Der Verletzung ging zwar ein Foul voraus, das auch mit einem Strafwurf geahndet wurde. Aber es war ein normaler Vorfall, wie er in unserem Sport oft passiert“, gibt es keinen Vorwurf an den Gegner.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Handball

Handball, Zweite Bundesliga der Frauen: Alle Termine

Samstag, 10. September, 19 Uhr

HSV Solingen-Gräfrath 76 – TSV Nord Harrislee (18.15)

SV Werder Bremen – HC Leipzig (18.30)

1. FSV Mainz 05 – HC Rödertal

HL Buchholz 08-Rosengarten – ESV 1927 Regensburg

Kurpfalz Bären – Frisch Auf Göppingen

TG Nürtingen – Füchse Berlin (19.30)

SG Schozach/Bottwartal – SG…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten