Anzeige

Handball

„Schnaken“ stehen wieder unter Strom

06.02.2017, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Der Tabellenzweite TSV Zizishausen besiegt Laupheim in einem packenden Spiel mit 27:24

Ohne dramaturgische Elemente geht’s wohl nicht: Im Gegensatz zur denkwürdigen 28:29-Niederlage vor acht Tagen in Heiningen endete die Geschichte für Handball-Württembergligist TSV Zizishausen gestern beim 27:24 gegen Laupheim allerdings mit einem Happy End.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Anzeige

Handball

Zizishäuser Zweite zurück in der Bezirksklasse

Nach vier Jahren ist es vollbracht: Die Handballer des TSV Zizishausen II kehren zurück in die Bezirksklasse. Am Ende mussten sie den Meistertitel allerdings aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs der HSG Ostfildern II überlassen und wurden Zweiter. Die Mannschaft um das Trainergespann Dominic Pflug/Maik Zimmermann kann trotzdem erhobenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten