Anzeige

Handball

„Schnaken“ siegen im Aufsteigerduell

17.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Erfolgreicher Saisonstart für die Bezirksklasse-Handballer der TG Nürtingen und des TSV Zizishausen II: Beide hatten ein hartes Stück Arbeit zu verrichten, beide siegten am Ende äußerst knapp.

TG Nürtingen – TV Plochingen II 28:27

Schnell legten die TGler mit zwei Toren vor (2:0, 3.), doch diese Führung hielt nicht lange und die Drittliga-Reserve drehte das Ergebnis in ein 6:11 (20.). Bedingt durch seine harte Gangart fand sich Plochingen kurz vor Schluss der ersten Spielhälfte mehrfach in Unterzahlsituation. Nürtingen gelang es durch konsequentes Überzahlspiel, bis zur Halbzeit wieder auszugleichen (13:13). In der zweiten Hälfte war es ein Schlagabtausch auf Augenhöhe, bei dem keine der beiden Mannschaften richtig überzeugen konnte. Erst in den letzten zehn Minuten gelang es der TG Nürtingen sich abzusetzen. Joscha Sigel sorgte mit einem Dreierpack fürs 26:24 (55.), in der 58. Minute stand es 28:25. Trotzdem wurde es in der Schlussphase noch mal eng. Plochingen kam 80 Sekunden vor dem Ende auf 27:28 ran, die TG ließ sich den ersten Saisonsieg aber nicht mehr nehmen. pzi

TG Nürtingen: Bücker, Lipp; Promies (1), Sigel (9), Schipper, Ziegler (4), Henzler (1), Schreiweis, Baumann (1), Meyer (5), Stoll, Kuchenbaur (7/4), Hess, Bauknecht.

HSG Ostfildern II – TSV Zizishausen II 27:29


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Anzeige

Handball

Selch überragt beim Köngener Sieg

Handball-Landesliga, Staffel 2

Der TSV Köngen bleibt in der Handball-Landesliga das Maß der Dinge. Gestern Abend untermauerte die Mannschaft von Simon Hablizel eindrucksvoll ihre Tabellenführung. „Ich bin begeistert“, meinte der TSVK-Trainer nach dem 28:23 (15:11)-Erfolg im Derby gegen das Team…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten