Handball

Schmidt entscheidet

29.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Der TB Neuffen tat sich gegen die zweite Garde des TSV Owen sichtlich schwer. Zwar hatte der Bezirksklasse-Tabellenführer den Gegner weitestgehend im Griff, jedoch setzten sich die Neuffener nie entscheidend ab, ehe der 30:27-Erfolg unter Dach und Fach war.

Auf Neuffener Seite überzeugten die Torhüter Michael Hartmann und Tobias Beck. Steven Orzechowski, welcher von seiner Rechtsaußen-Position zweimal in Folge traf und Torhüter Hartmann, der zwei Gegenstöße gekonnt einleitete – Empfänger waren hier der elffache Torschütze Stefan Reck und Kevin Krohmer, die jeweils trafen – brachten den TBN nach durchwachsenem Start mit 11:7 in Führung. Kleine Unkonzentriertheiten im Neuffener Abwehrverbund brachten die Gäste jedoch wieder ins Spiel und bis zur Halbzeit schwand Neuffens Führung auf ein 15:13. Nach der Pause legten die Hausherren schnell drei Treffer in Serie zum 18:13 vor. Der Turnerbund war in seiner stärkste Phase, Hagen Braunwarth und Krohmer sorgten für die 23:16-Führung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Handball

Niederlage nach der Schocknachricht

Handball, Dritte Liga, Ligapokal

Er kam zum Treffpunkt der Busabfahrt, wünschte den Kameraden Glück und verabschiedete sich wieder – begleitet von besten Genesungswünschen. Die Drittliga-Handballer des TV Plochingen mussten schon vor dem Ligapokalspiel bei der TGS Pforzheim einen Schock verkraften: Topspieler Christos…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten