Handball

Schlüsselspiele stehen an

20.01.2017 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Oberliga, Frauen: Wolfschlugen heute gegen Pfullingen

Auf die Oberliga-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen warten in den nächsten Wochen wichtige Schlüsselspiele. Den Auftakt macht heute um 20.30 Uhr das Lokalderby gegen den VfL Pfullingen. Danach folgen weitere wegweisende Begegnungen im Kampf um den Klassenverbleib.

„Wenn wir von den nächsten fünf Treffen drei gewinnen, dann sieht es gut aus. Dann können wir unserem Saisonziel ein Stück näher kommen“, sagt Wolfschlugens Trainer Robert Schenker. Seine Schützlinge hatten nach dem schwer erkämpften Pokalsieg gegen Hofen/Hüttlingen zwei Wochen Zeit, sich auf das Nachbarschaftsduell vorzubereiten.

Allerdings verlief die Vorbereitung nicht reibungslos. Grund: der ungewöhnliche Spieltermin am Freitagabend. Bis Mitte der Woche war nicht klar, welche Spielerinnen von ihren Arbeitgebern rechtzeitig frei bekommen. „Aber dieses Problem hat auch der Gegner“, weiß Schenker, der zudem um den Einsatz der erkälteten Miriam Massong bangt.

Der TSVW-Coach rechnet heute mit einem engen Ausgang der Partie. Wie schon im Hinspiel, als seine Mannschaft am Ende mit zwei Toren Unterschied die Oberhand behielt. „Bei einem Sieg können wir den Gegner auf Distanz halten. Aber dies wird nicht einfach, denn Pfullingen wird nach der letzten Heimniederlage gegen TuS Ottenheim alles daransetzen, um die beiden Punkte bei uns zu entführen.“

„Wir können unserem Saisonziel näher kommen“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Handball

Der Bezirk setzt auf Kontinuität

Handball: Auch der Vorsitzende Wolfgang Stoll wird für drei weitere Jahre gewählt

Eigentlich war der Bezirkstag des Handballbezirks Esslingen-Teck schon im März geplant gewesen, musste damals wegen der beginnenden Corona-Krise aber abgesagt und verschoben werden. Doch auch jetzt, mehr als ein halbes Jahr später, konnte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten