Handball

Schaulaufen des Nachwuchses

09.01.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: HVW ist mit zwei Mannschaften beim Länderpokal am Start – Wir verlosen zweimal fünf Karten

Circa 400 Teilnehmerinnen aus 19 Landesverbänden, 18 Schiedsrichter, jeweils 28 Zeitnehmer und Sekretäre sowie etwa zehn Verantwortliche des Deutschen Handballbundes (DHB) – vom 14. bis 17. Januar 2016 findet der Länderpokal der weiblichen Jugend (Jahrgang 1999) erstmals komplett in einem Landesverband statt. Weil der Landesverband Bremen keine Mannschaft stellt, ist der Handballverband Württemberg (HVW) mit zwei Auswahlteams vertreten.

Gastgeber der Länderpokalpremiere ist der HVW mit den Spielorten Schwieberdingen, Weil im Schönbuch, Leonberg und Rutesheim (Vorrunde Donnerstag und Freitag) sowie Herrenberg, Haslach und Bondorf (Zwischenrunde am Samstag). Die Final- und Platzierungsspiele gehen am Sonntag in der EWS-Arena Göppingen und in deren Nebenhalle über die Bühne, drei Begegnungen werden im Berufsschulzentrum Oede in Göppingen ausgetragen. Die Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung verlost fünfmal zwei Karten für diesen Handball-Leckerbissen, bei dem auch zwei Spielerinnen aus ihrem Verbreitungsgebiet dabei sind. In der ersten HVW-Mannschaft steht die Köngenerin Elisa Stuttfeld, die für den TV Nellingen spielt. Für die HVW-Zweite wird Tamara Andreas vom TSV Wolfschlugen auflaufen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Handball

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten