Handball

Rückschlag im Aufstiegsrennen

08.04.2016 00:00, Von Alexander Schmid und Sem Schade — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd

Die Auswärtsschwäche der Zizishäuser Handballer hält weiter an: Der TSV musste gestern Abend in der Wangener Argenhalle einen Rückschlag im Aufstiegsrennen einstecken. Mit der bitteren 28:32 (15:14)-Pleite bei der MTG Wangen haben es die „Schnaken“ verpasst, sich von Verfolger Heiningen mit zwei Punkten abzusetzen.

Nein, auf die Reisestrapazen wollte es Trainer Holger Breitenbacher nicht schieben, dass es mit einem Auswärtssieg in Wangen nichts wurde. „Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen, sie hat bis zum Schluss alles versucht“, zeigte er sich nach der Niederlage mit vier Toren Unterschied dennoch mächtig enttäuscht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Handball