Handball

Rückschlag beim Schlusslicht

21.01.2013 00:00, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2: TGN startet mit einer 22:25-Niederlage in Owen ins neue Jahr

Einen denkbar ungünstigen Start ins neue Jahr erwischte die TG Nürtingen im Kellerduell beim TSV Owen. Bei der 22:25 (8:11)-Niederlage beim Tabellenletzten ließen die Nürtinger Handballer die Chance auf einen doppelten Punktgewinn ungenutzt und konnten so ihre Situation im Abstiegskampf nicht verbessern.

Einen herben Rüclschlag im Kampf gegen den Abstieg musste die TG Nürtingen im Kellerduell beim TSV Owen hinnehmen. Das Schlusslicht gewann mit 25:22 und liegt jetzt gleichauf mit der TGN, die sich nur selten so durchsetzen konnte wie hier Daniel Arbeiter.  Foto: Urtel
Einen herben Rüclschlag im Kampf gegen den Abstieg musste die TG Nürtingen im Kellerduell beim TSV Owen hinnehmen. Das Schlusslicht gewann mit 25:22 und liegt jetzt gleichauf mit der TGN, die sich nur selten so durchsetzen konnte wie hier Daniel Arbeiter. Foto: Urtel

Unangenehm zu spielen war es in der Teckhalle für die TG Nürtingen schon immer. Dass mit Sinisa Mitranic auch ein neuer Trainer beim TSV Owen die Kommandos gab, erschwerte die Auswärtsaufgabe aber ungemein. „Bei meiner Mannschaft beherrschten zu viele unterschwellige Hemmnisse die Spielweise, denn an der Einstellung lag es nicht“, kennzeichnete TGN-Trainer Rolf Gaber die Stimmungslage bei seiner Mannschaft. „Zu viel Angst“ machte der Coach bei seinem Team aus, die „ein cleveres Spiel verhinderte“. Mitranic dagegen sah „in der etwas besseren Abwehrarbeit“ den ausschlaggebenden Vorteil für den glücklichen Tabellenletzten, der mit diesem Erfolg neue Hoffnung auf den Klassenerhalt schöpft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Handball

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten