Handball

Rückkehr sorgt für Perspektiven

24.04.2021 05:30, Von Sigor Paesler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Dem am grünen Tisch designierten Aufsteiger TSV Neuhausen/Filder ist vor der Dritten Liga nicht bange

Mit einem Schlag ist das Sportlerleben der Handballer des TSV Neuhausen wieder voller Perspektiven. Sie haben die Perspektive, in der kommenden Saison wieder in der Dritten Liga anzutreten, die sie vor zwei Jahren verlassen mussten. Durch den Aufstieg am grünen Tisch haben sie auch die Perspektive, sehr bald wieder in die Trainingshalle zu dürfen.

„Nach dem vielen Onlinetraining freue ich mich, den Jungs mal wieder richtig in die Augen sehen zu können“, sagte Trainer Alexander Trost Anfang der Woche und hoffte darauf, dass die Mannschaft schnell den Status eines Drittligisten erhält, der die Voraussetzung dafür ist. In Aussicht gestellt wurde das zumindest. Eine gute Vorbereitung auf die wann auch immer beginnende Saison wird auch nötig sein: Der Abstiegskampf in der dann auf bis zu 84 Mannschaften aufgeblähten Dritten Liga wird hart.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Handball