Handball

Rückkehr nach nur einem Jahr

22.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: Der TSV Wolfschlugen II sicherte sich mit 40:4 Punkten souverän den Titel

Die Handballer des TSV Wolfschlugen II haben ihren Betriebsunfall wieder gut gemacht. Nach dem Abstieg in die Bezirksklasse in der Saison 2017/18 sind sie ein Jahr später dort Meister geworden und spielen fortan wieder in der Bezirksliga.

Die Chance eindrucksvoll beim Schopfe gepackt, der TSV Wolfschlugen II von links: Florian Schiek, Trainer Michael Güntzel, Marc Grebe, Lukas Brunngräber, Matthias Popp, Sebastian Graf, Jonathan Schrag, Tobias Schall, Yannik Elsäßer, Dominik Schäfer, Gregor Guckes, Tim Spreuer, Jonas Leitmann, Steffen Fröhle, Simon Krüger, Trainer Marcel Lutz. Foto: TSVW
Die Chance eindrucksvoll beim Schopfe gepackt, der TSV Wolfschlugen II von links: Florian Schiek, Trainer Michael Güntzel, Marc Grebe, Lukas Brunngräber, Matthias Popp, Sebastian Graf, Jonathan Schrag, Tobias Schall, Yannik Elsäßer, Dominik Schäfer, Gregor Guckes, Tim Spreuer, Jonas Leitmann, Steffen Fröhle, Simon Krüger, Trainer Marcel Lutz. Foto: TSVW

Der sofortige Wiederaufstieg war zwar nicht unbedingt das Ziel beim TSV, doch nach dem doch äußerst vermeidbaren Abstieg wollte die Württembergliga-Reserve zumindest ein Wörtchen um die oberen Tabellenplätze mitreden. Den Abstieg verstand sie auch als Chance, sich neu aufzustellen und zu erneuern. Zahlreiche bekannte Gesichter wurden aus der sich auflösenden dritten Mannschaft integriert, was auch ganz erheblich dazu beigetragen hat, dass das Team in der Breite auf allen Positionen gleichwertig besetzt war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Handball

Bald olympisch?

Beach-Handball

Der Deutsche Handballbund (DHB) hat ein Stützpunkt-System im Beach-Handball aufgebaut. Mit Bartenbach und Altenheim liegen gleich zwei DHB-Stützpunkte in Baden-Württemberg. Als das Training für die Nicht-Nationalspieler erlaubt wurde, hat Handball Baden-Württemberg dieses Stützpunktsystem genutzt, um…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten