Anzeige

Handball

Rote Laterne weiter in Zizishausen

11.12.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga, Frauen: TSVZ verpasst einen Heimsieg und bleibt auf dem letzten Platz

Nach drei Punkten aus zwei Spielen ist die Mini-Serie der Württembergliga-Handballerinnen des TSV Zizishausen wieder gerissen: Im Heimspiel gegen den TV Weilstetten mussten sich die „Schnaken“ nach einer ausgeglichenen Partie mit 27:30 geschlagen geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Handball

Klare Sache im Stadtderby

Handball: Zizishausen II lässt der TG Nürtingen keine Chance – SKV-Zweite schlägt Plochingen II

Überraschend deutlich hat der TSV Zizishausen II das Stadtderby gegen die TG Nürtingen in der Handball-Bezirksklasse gewonnen. Die „Schnaken“-Zweite verteidigte dadurch Rang eins, die Turngemeinde rutschte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten