Anzeige

Handball

Rabenschwarzer Start

25.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauenhandball: Württembergligist TSV Zizishausen verliert daheim 20:36

Die Handballerinnen des TSV Zizishausen haben einen rabenschwarzen Start in die Württembergliga-Saison hingelegt. Beim 20:36 gegen den TV Weilstetten waren die Gastgeberinnen ab der fünften Spielminute chancenlos.

Bedient: Den Auftakt in die neue Spielzeit hatten sich die Zizishäuserinnen ganz anders vorgestellt.  Foto: just
Bedient: Den Auftakt in die neue Spielzeit hatten sich die Zizishäuserinnen ganz anders vorgestellt. Foto: just

Den Saisonstart hatten sich die Zizishäuserinnen selbstredend komplett anders vorgestellt, schließlich konnten sie mit einem komplett besetzten Kader auflaufen. Der TSVZ wollte an die starke Leistung im Pokal anknüpfen (29:25 gegen Leinfelden-Echterdingen) – ein Vorhaben, das gründlich misslang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Handball

TGN II weiter mit weißer Weste

Handball: Die Nürtinger Frauen bleiben nach dem Erfolg in Neu-Ulm Spitzenreiter der Württembergliga Süd

Die Nürtinger Zweitliga-Reserve gewann auch ihr fünftes Spiel in Folge und steht damit weiterhin an der Tabellenspitze der Württembergliga Süd. Allerdings mussten sich die Schützlinge von Trainer…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten