Handball

Prima Klima in Zizishausen

27.12.2014 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: Bei den „Schnaken“ ist der Umbruch vollzogen – Die Meisterschaft ist kein Thema

Die Handballfrauen des TSV Zizishausen gingen mit einer neuen Mannschaft und einem neuen Trainer in die Landesliga-Saison. Nach der Hinrunde kann mit Fug und Recht behauptet werden: Der Umbruch ist vollzogen, das Team auf einem guten Weg.

Sie hat sich mittlerweile einen festen Platz im Team des TSV Zizishausen erkämpft: Jamie Becker (beim Wurf). Foto: Urtel
Sie hat sich mittlerweile einen festen Platz im Team des TSV Zizishausen erkämpft: Jamie Becker (beim Wurf). Foto: Urtel

Nach Startschwierigkeiten kamen die „Schnaken“ immer besser in Fahrt und belegen nach elf Begegnungen den vierten Platz. „14:8 Punkte sind einwandfrei. Meine Spielerinnen haben sich gut entwickelt und sind zu einer guten Landesliga-Mannschaft geworden“, meint Trainer Dietmar Seckinger und hebt das prima Klima innerhalb seines Kaders hervor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Handball