Anzeige

Handball

Platz eins behauptet

21.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen II haben mit einem 34:27-Sieg bei der HSG Deizisau/Denkendorf II die Tabellenführung in der Bezirksliga der Frauen behauptet.

Nach sieben Minuten war der TSVW noch immer ohne Gegentor und führte mit 5:0. Dann flachte das Niveau der Partie allerdings deutlich ab. Mit einer 16:13-Führung für Wolfschlugen gingen die Teams in die Halbzeit. Auch in Durchgang zwei zeigte der Spitzenreiter keine berauschende Leistung, schaffte es die Gastgeberinnen aber dennoch immer auf fünf bis sechs Tore Abstand zu halten. In der 50. Minute kam die HSG zwar auf ein 23:26 heran, Wolfschlugen drehte aber nochmals auf und entschied die Partie mit 34:27 souverän für sich. tsv

TSV Wolfschlugen II: Balz; Forschner (2), Volkert (3), J. Bauer (3), Broß (3), David (7), S. Bauer (1), Engelfried (3), Y. Akcay, Dehmel (8), Wieder, Gerlach (1), E. Akcay (3).

Anzeige

Handball