Handball

Perfektes Comeback

13.01.2014 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd

Ein Comeback ist fast immer etwas Schönes. Wenn ein solches dann auch noch mit dem entscheidenden Tor veredelt wird, kann man sicher von einer perfekten Rückkehr sprechen. Julian Baum, Handballer des TSV Zizishausen, gelang gestern Abend eine solche im Derby gegen Wolfschlugen.

Rückkehr mit Siegtor: Zizishausens Julian Baum. Foto: Balz
Rückkehr mit Siegtor: Zizishausens Julian Baum. Foto: Balz

Julian Baum hatte auch 20 Minuten nach dem Schlusspfiff noch allen Grund zum Strahlen. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Comeback“, sagte er in den Katakomben der Theodor-Eisenlohr-Halle. Dass dieses letztlich so am Schnürchen laufen würde, das habe er nicht erwartet. Noch nicht einmal, dass er von Anfang an spielen würde. Doch Georgios Chatzgietim, der neue Spielertrainer der Zizishäuser Württembergliga-Handballer, beorderte den 21-Jährigen von Beginn an aufs Spielfeld. Und damit endete für Baum die über dreimonatige Verletzungspause viel schneller, als er gedacht hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Handball

TG Nürtingen startet in die zweite Vorbereitungsphase

Handball: Bei Frauen-Zweitligist TG Nürtingen endet am 8. August die kurze Pause.

Simon Hablizel, Trainer des Frauenhandball-Zweitligisten TG Nürtingen, schaut zufrieden auf die ersten vier Vorbereitungswochen zurück. Der Schwerpunkt des Teams lag in dieser Phase auf der Verbesserung der Abwehrarbeit, begleitet von…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten