Handball

Perfekter Start

12.10.2020 05:30, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Baden-Württemberg-Oberligist TSV Zizishausen legt in Neckarsulm nach und eröffnet mit zwei Siegen die neue Saison

Der TSV Zizishausen arbeitet weiter an seiner Erfolgs-Story: bei der Neckarsulmer Sport-Union, dem letztjährigen Leidensgenossen in Sachen Abstieg, von dem beide dann durch den Saisonabbruch verschont blieben, setzten sich die „Schnaken“ mit 34:31 (15:17) durch. Mit zwei Siegen und 4:0 Punkten gelingt dem TSV damit der beste Start in den bisherigen drei Spielzeiten der BWOL.

Torgarant im „Schnaken“-Dress: Louis Mönch war am Samstag bei der Neckarsulmer SU mit 13 Treffern wieder einmal der überragende Werfer auf dem Feld. Archivfoto: Just
Torgarant im „Schnaken“-Dress: Louis Mönch war am Samstag bei der Neckarsulmer SU mit 13 Treffern wieder einmal der überragende Werfer auf dem Feld. Archivfoto: Just

Mit ausschlaggebend für den Erfolg war sicherlich auch der perfekte Start mit der 4:0-Führung nach etwas mehr als sechs Minuten, die die Zizshäuser im Laufe der Partie auch nicht mehr abgeben sollten. Natürlich konnten sich die Gäste auf diesem Polster nicht ausruhen, und es gab die eine oder andere kritische Phase zu überstehen, in der die Gastgeber gefährlich nahe kamen. Garant dieses deutlichen Vorsprungs war TSV-Torhüter Sebastian Arnold, der mehrere Chancen der NSU vereitelte und damit das Bauchgefühl von Trainer Florian Beck rechtfertigte. „Sebastian hat in der Woche gut trainiert“, so die Entscheidung des TSV-Coachs mit ihm zwischen den Pfosten zu beginnen, trotz der starken Vorstellung von Nicolas Gross beim Auftakt gegen Bittenfeld.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Handball

Neu, aber nicht ungewohnt

Handball: Nürtinger Frauen bestreiten am Sonntag zum ersten Mal ein Zweitliga-Heimspiel, bei dem keine Zuschauer erlaubt sind

Das turbulente Jahr 2020 stellt auch die Handballer vor immer neue Herausforderungen. Davon bleiben auch die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen natürlich nicht…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten