Handball

Partie mit ganz besonderen Noten

13.09.2019 00:00, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd

Ein technischer Defekt an der Kamera raubte der Nachwelt laufende Bilder von der Württembergliga-Partie zwischen dem SKV Unterensingen und der SG Hegensberg/Liebersbronn. Veit Wager, Trainer des TSV Wolfschlugen, hätte liebend gerne den Streifen von der SG-Niederlage in der Bettwiesenhalle zu analytischen Zwecken begutachtet.

Wiedersehen mit Sinisa Mitranic
Wiedersehen mit Sinisa Mitranic

„Klar ein bisschen ärgerlich, so konnte ich mir kein aktuelles Bild von unserem kommenden Gegner machen“, betont der Wolfschlugener Coach vor der anstehenden Auswärtspartie. Doch der Schmerz hält sich bei ihm dann offenbar doch in Grenzen, schließlich kenne er einige der SG-Akteure auch ohne ausführliche Filmbetrachtung „lange und gut“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Handball

Die Relegation vor Augen

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten