Handball

Oppenländer-Debüt wäre fast geglückt

24.12.2013 00:00, Von Meike-Lena Ulrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: TSVZ unterliegt Lehr

Fast wäre das Debüt von Oprea-Nachfolger Frank Oppenländer gelungen, doch die Frauen des TSV Zizishausen verloren ihr letztes Heimspiel in diesem Jahr gegen den SC Lehr knapp mit 27:28 (15:15) und überwintern nun auf dem zehnten Tabellenplatz.

Meike Ulrich nimmt Maß. Der TSV Zizishausen unterlag dem Tabellenvierten SC Lehr aber denkbar knapp und gehen auf Rang zehn in die Weihnachtspause. Foto: Urtel
Meike Ulrich nimmt Maß. Der TSV Zizishausen unterlag dem Tabellenvierten SC Lehr aber denkbar knapp und gehen auf Rang zehn in die Weihnachtspause. Foto: Urtel

Während sich die Ereignisse in der vergangenen Woche mit dem Wechsel von Trainer Vasile Oprea zu Frisch Auf Göppingen überschlugen, konnten sich die Zizishäuserinnen dank der schnellen Reaktion der Vereinsführung und einem engagierten Frank Oppenländer, der sofort als Interimscoach einsprang, gut auf das letzte Heimspiel 2013 vorbereiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Handball

Bald olympisch?

Beach-Handball

Der Deutsche Handballbund (DHB) hat ein Stützpunkt-System im Beach-Handball aufgebaut. Mit Bartenbach und Altenheim liegen gleich zwei DHB-Stützpunkte in Baden-Württemberg. Als das Training für die Nicht-Nationalspieler erlaubt wurde, hat Handball Baden-Württemberg dieses Stützpunktsystem genutzt, um…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten