Handball

Oppenländer bringt die Wende

17.11.2015 00:00, Von Meike-Lena Ulrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga 3, Frauen: Zizishausen setzt sich im Derby beim TSV Köngen mit 26:22 durch

Mit einem couragierten Auftritt in der Köngener Burgschulhalle sicherten sich die Landesliga-Handballerinnen des TSV Zizishausen zwei Punkte beim 26:22-Erfolg gegen den Lokalrivalen TSV Köngen.

Den Köngenerinnen (im Bild Sophia Thomaser beim Wurf) fehlte im Derby gegen Zizishausen oft das Glück beim Abschluss. Foto: Balz
Den Köngenerinnen (im Bild Sophia Thomaser beim Wurf) fehlte im Derby gegen Zizishausen oft das Glück beim Abschluss. Foto: Balz

Die Zuschauer sahen ein spannendes und sehr umkämpftes Derby. Im Gegensatz zur letzten Begegnung gegen Argental waren die Zizishäuserinnen dieses Mal von Anfang an wach. Bis zum 3:3 (5.) waren sich beide Mannschaften ebenbürtig. Dann legten die „Schnaken“ einen Gang zu und warfen einen 7:4-Vorsprung (13.) heraus. Köngen ließ sich dadurch wenig beeindrucken und glich bis zur 19. Spielminute wieder zum 8:8 aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Handball

Handball, Zweite Bundesliga der Frauen: Alle Termine

Samstag, 10. September, 19 Uhr

HSV Solingen-Gräfrath 76 – TSV Nord Harrislee (18.15)

SV Werder Bremen – HC Leipzig (18.30)

1. FSV Mainz 05 – HC Rödertal

HL Buchholz 08-Rosengarten – ESV 1927 Regensburg

Kurpfalz Bären – Frisch Auf Göppingen

TG Nürtingen – Füchse Berlin (19.30)

SG Schozach/Bottwartal – SG…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten