Handball

Ohne die Spielführerin

06.11.2015 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga, Frauen: TSVW fehlt Nina Vollmer

Nachdem die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen vor einer Woche spielfrei waren, greifen sie nun wieder ins Geschehen ein. Der Spitzenreiter der Württembergliga Süd muss am kommenden Sonntag (Anpfiff 17 Uhr) bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen antreten.

In der zweiwöchigen Pause absolvierten die Schützlinge von Rouven Korreik das normale Trainingsprogramm. „Wir wollten schließlich im Rhythmus bleiben“, sagt der Trainer. Mit einem Sieg beim Tabellenelften soll der erste Platz verteidigt werden. Die nachfolgenden Vereine (HC Wernau, HSG Leinfelden-Echterdingen, SG Burlafingen/PSV Ulm) hoffen natürlich auf einen Ausrutscher der „Hexenbanner-Mädels“. Die sind bisher noch ungeschlagen und haben 11:1 Punkte auf dem Konto.

Korreik kann am Sonntag nicht seine Bestbesetzung aufbieten. Mit Nina Vollmer und Gabriele Mitranic fehlen nicht nur zwei Akteurinnen im Rückraum, sondern auch zwei Schlüsselspielerinnen. „Beide sind wichtig für uns. Schade, dass sie ausfallen“, bedauert der Coach. Spielführerin Nina Vollmer weilt privat eine Woche in China, die Reise ins Reich der Mitte hat sie schon länger gebucht. Gabriele Mitranic erlitt beim Spiel in Lehr einen Bänderriss im Sprunggelenk und fällt längere Zeit aus. Sie ist nach Nina Meister (steht nach einem Kreuzbandriss in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung) die zweite Wolfschlügerin, die es schlimmer erwischt hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Handball

TG-Spiel in Kirchhof abgesagt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächster Nackenschlag für den Frauenhandball-Zweitligisten SG 09 Kirchhof: Auch die heute angesetzte Partie gegen die TG Nürtingen wird Corona-bedingt ausfallen. Bereits im November mussten die SGler ja all ihre Spiele wegen Covid-19-Fällen in ihrer Mannschaft ausfallen lassen,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten