Handball

Nürtingen lässt zu viele Chancen aus

28.11.2016 00:00, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck: Spitzenreiter Köngen mit 28:18 souveräner Derby-Sieger

Im Derby gegen Tabellenführer Köngen musste die TG Nürtingen eine herbe Niederlage einstecken. Beim 18:28 konnte die TG Nürtingen nur phasenweise mithalten und dem Klassenprimus Paroli bieten.

Die TG-Angriffe – Steffen Meyer versucht es in dieser Szene – scheiterten zu oft. Foto: Urtel
Die TG-Angriffe – Steffen Meyer versucht es in dieser Szene – scheiterten zu oft. Foto: Urtel

Während die Leistung in der Abwehr der TG Nürtingen noch den Erwartungen entsprach, lag die Bilanz im Angriff doch deutlich darunter. Viele sehr gute Abschlussmöglichkeiten von allen Feldpositionen wurden ausgelassen und Köngens Torhüter regelrecht zum überragenden Spieler des Abends aufgebaut.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Handball