Handball

Nürtingen bleibt an Spitze dran

30.09.2013 00:00, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2: Nach Anlaufschwierigkeiten 32:25-Sieg über Spvgg Mössingen

In einer torreichen Partie behielt die TG Nürtingen am Samstag die Oberhand über die Spvgg Mössingen. Mit 32:25 fuhr die Turngemeinde einen ungefährdeten Sieg ein und hält damit Anschluss an die Tabellenspitze

Frohe Kunde für den Trainer der TG Nürtingen, Rolf Gaber, denn mit Jannik Promies meldete sich wieder ein wichtiger Spieler nach längerer Verletzungspause zurück. Mit entsprechend starker Motivation trumpfte der halblinke Rückraumspieler der TGN dann auch gleich richtig auf. Mit seinen fünf Toren hatte Promies wesentlichen Anteil an der 17:13-Halbzeitführung für die Turngemeinde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Handball

Lotta Woch vom Zweitligisten TSV Nord Harrislee wird kommende Saison für Frisch Auf Göppingen auf Torejagd gehen. In welcher Liga, steht noch nicht fest, Frisch Auf kämpft in der Bundesliga noch um den Klassenverbleib. „Ich hoffe sehr, dass es in der Ersten Liga weitergeht. Wenn nicht, greifen wir eben in Liga zwei an“, sagte die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten