Handball

Neuffen II wartet weiter

26.10.2016 00:00, Von Theresa Oertelt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: TBN auch nach viertem Spiel sieglos

In der Handball-Bezirksliga der Frauen musste sich der TB Neuffen II vor eigenem Publikum dem HC Wernau mit 13:16 geschlagen geben. Damit hat der Tabellenzehnte nach vier Spiel- tagen weiterhin nur einen Zähler auf der Habenseite.

Alles andere als rund läuft’s auch beim TSV Neckartenzlingen, der mit dem 24:30 gegen den TSV Owen bereits seine dritte Niederlage in Serie kassierte.

TB Neuffen II – HC Wernau 13:16

Bis zur 18. Minute (5:5) war die Partie ausgeglichen und kein Team konnte sich absetzen. Dann aber spielten sich die Gäste bis zur Halbzeit einen Zwei-Tore-Vorsprung heraus (6:8). Im zweiten Durchgang kämpften sich die Neuffenerinnen wieder bis auf ein Tor heran (44., 10:11). Aber die Bemühungen der Spielerinnen von TB-Trainer Volker Wesseloh wurden nicht belohnt. Im Gegenteil: Die Neuffener Fehler im Spielaufbau gegen Ende der Partie wurden von den HClerinnen sofort bestraft. „Wir hatten Chancen ohne Ende und brachten den Ball trotzdem nicht im gegnerischen Tor unter. Am Ende gab es kein Durchkommen mehr gegen die defensiv agierenden Wernauerinnen“, resümierte Neuffens Sportliche Leiterin Monika Kleiß. Lediglich Simone Flammer hatte das Visier richtig eingestellt und traf sechs Mal in der Partie. Trotzdem sollte es am Ende nicht für den ersten Saisonsieg reichen und das Spiel endete mit 16:13 für die Gäste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Handball