Handball

Neuffen bleibt dran

11.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Die Bezirksklasse-Handballer des TB Neuffen bleiben durch einen nie gefährdeten 26:19-Heimsieg gegen den TSV Neckartailfingen in Reichweite zur Spitzengruppe. Ausschlaggebend für den Erfolg waren vor allem eine starke Abwehr- und Torhüterleistung.

Neuffens Tim Bauknecht (beim Wurf) steuerte fünf Tore zum Derby-Sieg bei. Foto: Balz
Neuffens Tim Bauknecht (beim Wurf) steuerte fünf Tore zum Derby-Sieg bei. Foto: Balz

Von der ersten Minute an entwickelte sich ein intensives Spiel. Beide Abwehrreihen gingen beherzt, aber nicht unfair zur Sache und hielten den gegnerischen Angriff im Zaum. Bis zum 10:9 konnte sich keines der Teams entscheidend absetzen. Danach gelang der Täles-Sieben ein 4:1-Lauf: Die Angriffe der Rot-Weißen, oft gut herausgespielt und abgeschlossen durch Tim Bauknecht und Hagen Braunwarth, fanden Unterstützung in einer gut aufgelegten Abwehr und einem noch besser aufgelegten Michael Hartmann zwischen den Pfosten, der am Ende des Spiels mit einer Quote von über 60 Prozent sicherlich mit spielentscheidend war. So gelang es dem Neuffener Team, sich auf vier Tore abzusetzen und mit einer 14:10-Führung in die Halbzeit zu gehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Handball