Handball

Neuffen beendet SG-Fluch

25.02.2014 00:00, Von Monika Kleiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: TB schlägt Hofen/Hüttlingen – Von Petersenn bleibt

Gegen die SG Hofen/Hüttlingen hatte der TB Neuffen in dieser Saison sowohl im Pokal als auch im Hinspiel den Kürzeren gezogen. Diesmal sollte es anders kommen: Der Tälessieben gelang ein heiß umkämpfter und sehr wichtiger 25:21 (13:9)-Erfolg.

Alles andere als am Boden: Neuffen (Simone Flammer mit Ball ) gelang die Revanche. Foto: Balz
Alles andere als am Boden: Neuffen (Simone Flammer mit Ball ) gelang die Revanche. Foto: Balz

Bereits vor dem Spiel hatten die Verantwortlichen des TB Neuffen und Trainer Uli von Petersenn bekannt gegeben, dass dieser ein weiteres Jahr die erste Frauenmannschaft trainieren wird. Nach Spielende war von Petersenn sichtlich von der Anspannung der vorausgegangenen 60 Minuten gezeichnet, die Freude bei ihm und seinen Spielerinnen angesichts des wichtigen Erfolges aber riesengroß.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Handball

Erste Punkte im Derby

Jugendhandball: Rot-Weiß Neckar schlägt Neckartenzlingen

In ihrem ersten Saison-Heimspiel hat sich die weibliche A-Jugend-Mannschaft von Rot-Weiß Neckar die ersten Punkte in der Württembergliga gesichert.

RW Neckar – TSV Neckartenzlingen 29:25

Das Derby gestaltete sich zunächst…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten