Handball

Neuffen am Ende mit mehr Körnern

02.05.2017 00:00, Von Monika Kleiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen: TBN rang TSG Schnaitheim mit 19:17 nieder

Ihren letzten Auftritt der Saison gestaltete der TB Neuffen noch einmal erfolgreich. Beim Gastspiel in Schnaitheim blieben Tore zwar eher Mangelware, aber die Rot-Weißen zeigten von der ersten Minute an Kampfgeist und hatten am Ende eines umkämpften Spiels noch einige Körner mehr, um das Spiel mit 19:17 (9:7) für sich zu entscheiden.

Christina Bertsch (mit Ball) und ihre Mitspielerinnen beendeten die Saison mit einem Sieg für den TB Neuffen. Foto: Just
Christina Bertsch (mit Ball) und ihre Mitspielerinnen beendeten die Saison mit einem Sieg für den TB Neuffen. Foto: Just

Das Spiel begann auf beiden Seiten äußerst zäh, lediglich Schnaitheims Janina Algaba hatte das Visier richtig eingestellt und ihr Team mit 4:0 (8.) in Führung geschossen. Neuffens Angreiferinnen fanden zunächst kein Durchkommen, auf der Anzeigetafel leuchtete die 9. Spielminute auf, als Katja Wittmann der erste Neuffener Treffer gelang. Mit diesem Tor waren auch die Rot-Weißen im Spiel angekommen, Tanja Hirner und Helen Frank konnten bis zur 17. Spielminute beim 4:3 den Anschluss herstellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Handball