Handball

Neues Personal für den TSV Wolfschlugen

20.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, A-Jugend-Bundesliga

Die weiterhin ungeschlagenen Handballer des TSV Wolfschlugen erwarten am Sonntag (15 Uhr) in der A-Jugend den VfL Günzburg. Mit Hannes Hagelmayer wird dabei ein weiterer Spieler zur Mannschaft stoßen.

Auf dem zehnten Tabellenplatz und nur ein Sieg. Das ist die Bilanz des VfL Günzburg nach sechs Saisonspielen. Vor dem Heimspiel des TSV Wolfschlugen gegen die Bayern scheinen die Rollen daher klar verteilt. „Es sieht wohl ganz danach aus, als wären wir der Favorit“, sagt Abteilungsleiter Wolfgang Stoll, der dies jedoch nicht ganz akzeptieren will: „Die Ergebnisse und der Tabellenstand täuschen.“

Unter anderem verlor der VfL gegen Frisch Auf Göppingen und auch die JSG Balingen-Weilstetten nur denkbar knapp. Dennoch ist es bei den „Hexenbannern“ nicht von der Hand zu weisen, dass sich die Mannschaft nach dem furiosen Saisonstart auf Rang drei befindet und ordentlich Selbstvertrauen getankt hat. Spätestens der Sieg gegen die Rhein-Neckar Löwen und auch der klare Derby-Erfolg in Ostfildern haben für großes Aufsehen in der Liga gesorgt. „Wir dürfen und werden unsere Gegner dennoch nicht unterschätzen“, mahnt Stoll daher seine Schützlinge. „Günzburg hat eine bayrische Topauswahl“, fügt er an. Die Mannschaft ist dem TSV jedoch weitestgehend unbekannt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Handball

Fuchs verlässt den TSV Zizishausen

Handball-Oberliga

Nach drei Spielzeiten wird Außenspieler Jochen Fuchs den Baden-Württemberg-Oberligisten TSV Zizishausen verlassen und sich in der neuen Saison dem Handball-Drittligisten TSV Blaustein anschließen – aus privaten Gründen, wie die Zizishäuser diese Woche bekannt gaben. Der 24-Jährige kam 2018 von seinem…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten