Handball

„Neckargänse“ leben noch

18.02.2020 05:30, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Bezirksliga-Schlusslicht Neckartenzlingen feiert einen überraschenden Auswärtssieg

Unter dem neuen Trainer Rainer Hagenlocher ist dem TSV Neckartenzlingen ein überraschender Auswärtserfolg in Urach gelungen. Die „Neckargänse“ dürfen im Abstiegskampf nun wieder sachte hoffen.

Der TSV Wolfschlugen II holte beim HT Uhingen-Holzhausen einen deutlichen Abstand auf, verlor dennoch, weil ihnen ein Uhinger Rückraumakteur das Leben schwermachte.

TSV Urach – TSV Neckartenzlingen 25:31


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Handball

Mitranic verlässt HSG

Handball-Verbandsliga

Handball-Verbandsligist HSG Ostfildern und Trainer Sinisa Mitranic (HSG-Foto) trennen sich nach nur einer Saison mit lediglich drei Spielen (zwei Siege, eine Niederlage). Grund sind verschiedene Auffassungen vor allem über die Trainingsgestaltung. „Da waren wir unterschiedlicher Meinung“, sagt…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten