Handball

„Neckargänse“ gewinnen erstmals

05.10.2016 00:00, Von Theresa Oertelt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: TB Neuffen II wartet weiterhin auf den ersten Erfolg

In der Handball-Bezirksliga der Frauen setzte sich der TSV Neckartenzlingen mit 24:21 gegen den TSV Weilheim durch und feierte damit den ersten Sieg nach drei Spielen.

Der TB Neuffen II musste in seiner dritten Partie die zweite Niederlage dieser Saison einstecken – gegen die SG Esslingen setzte es ein 18:20.

TSV Neckartenzlingen – Weilheim 24:21

Die Gastgeberinnen erwischten den besseren Start und gingen mit 3:0 in der 6. Minute in Führung. Die Weilheimerinnen kämpften sich immer wieder heran, schafften es jedoch nicht, auszugleichen. Bis zur 26. Minute bauten die „Neckargänse“ ihren Vorsprung sogar auf 10:5 aus. Allerdings kämpften sich die Gäste heran. Mit 12:9 ging es in die Kabine. Wieder waren es die Gastgeberinnen, die den besseren Start erwischten und bauten ihren Vorsprung auf 19:11 aus (42.). Allerdings gaben sich die Weilheimerinnen keineswegs geschlagen und kämpften sich in den letzten zehn Minuten wieder heran. Letztendlich zeigte die Tafel ein 24:21. Damit konnten sich die Spielerinnen um TSV-Trainer Markus Böhm über den ersten Sieg nach zwei Niederlagen freuen.

TSV Neckartenzlingen: Weinmann, Schmitz (1), Veit, Kattenberg (5/4), Köhler (5), Zizelmann (6), Kostenbader, Fruhmann-Berger (1), Fischer (4), Schiede, Reines (2), Päschel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Handball