Handball

Nächstes Spitzenspiel

07.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd

Das nächste Spitzenspiel in der Wolfschlüger Sporthalle: Am Samstagabend um 20 Uhr kreuzt der Tabellenführer HSG Langenau/Elchingen bei den „Hexenbannern“ auf.

Für die Wolfschlüger ist dies eine wichtige Heimpartie, auch um die relativ schwache Begegnung gegen den TSV Zizishausen vergessen zu machen. Die HSGler haben ebenfalls etwas gutzumachen, schließlich verloren sie am Sonntag beim heimstarken TSV Deizisau erstmals in dieser Saison. Langenau/Elchingen hat bisher die meisten Tore der Liga erzielt, und Tatsache ist, dass der Absteiger mit Spielertrainer Hartwig Schenk einen erfahrenen Regisseur und Abwehrrecken auf dem Feld hat. In Hinkelmann und Kief stehen zudem zwei bärenstarke Torhüter im Kader, im Feld verfügt die HSG mit Baresel und Schaden über zwei weitere starke Routiniers. Des Weiteren stehen mit Junginger, Renner und Cipa sehr gute junge Akteure zur Verfügung.

Die Gelb-Blauen wollen wieder aufsteigen. Dementsprechend engagiert in Abwehr und Angriff werden sie sicher auch in Wolfschlugen zur Sache gehen. Vor allem in der Deckung packen die HSGler zuweilen auch recht rustikal, hart zu. Hier müssen sich die Wolfschlüger Angreifer durchaus vorsehen. Klare Vorteile hat die Schenk-Truppe hinsichtlich ihrer erfahrenen Spieler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Handball

Die Derby-Festung Eisenlohrhalle hält

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen feiert einen eminent wichtigen Erfolg über die SG H2Ku Herrenberg

Die Ergebnisse der Konkurrenz im Nacken, das mögliche weitere Abrutschen in der Tabelle im Hinterkopf – trotz dieser Drucksituation haben die Handballerinnen der TG Nürtingen gestern einen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten