Handball

Nachholtermin zur Unzeit für den TSV Zizishausen

24.11.2021 05:30, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Baden-Württemberg-Oberligist TSV Zizishausen muss heute Abend die Anfang der Saison beim zuletzt viermal siegreichen TVS Baden-Baden ausgefallene Partie bestreiten.

Niklas Grote (links) könnte heute sein Comeback nach seiner Leistenzerrung geben. Foto: Ralf Just
Niklas Grote (links) könnte heute sein Comeback nach seiner Leistenzerrung geben. Foto: Ralf Just

Es gibt angenehmere Situationen. Nach zwei Niederlagen in Folge und einer weiterhin alles andere als beruhigenden Personallage macht sich der Oberliga-Tross des TSV Zizishausen heute Abend auf die Reise zum Nachholspiel beim TVS Baden-Baden. Dort müsse ab 20.30 Uhr „alles passen“, um nicht die nächste Pleite im Gepäck zu haben, wissen sowohl Trainer Florian Beck als auch der Sportliche Leiter Alexander Himpel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Handball

Zu fahrlässig vor dem Tor

Handball: Der TSV Köngen hat gestern Abend eine spielerisch ansprechende Leistung geboten, aber zu viele freie Würfe vergeben und letztlich 24:30 (11:13) beim Verbandsliga-Tabellenführer HSG Ostfildern verloren.

Niederlagen müssen nicht immer bitter sein. Natürlich stand den Verbandsliga-Handballern des TSV Köngen nach…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten