Anzeige

Handball

Mit Sieg raus aus dem Keller

19.10.2018 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Oberliga: Zizishausen strebt gegen Söflingen den ersten Erfolg in heimischer Halle an

Nach dem ersten Sieg vor einer Woche streben die Baden-Württemberg-Oberliga-Handballer des TSV Zizishausen nun den ersten Erfolg in heimischer Halle an. Morgen (19 Uhr) empfängt der Aufsteiger die TSG Söflingen. Mit einem doppelten Punktgewinn könnten sich die „Schnaken“ Luft verschaffen und aus dem Tabellenkeller kriechen.

Wieder voll belastbar: Der Zizishäuser Niklas Minsch (mit Ball). Foto: Just
Wieder voll belastbar: Der Zizishäuser Niklas Minsch (mit Ball). Foto: Just

„Natürlich wollen wir jetzt nachlegen“, sagt der sportliche Leiter Alexander Himpel nach dem 34:24 beim SV Remshalden. Der Kantersieg beim Schlusslicht sorgte für große Erleichterung in den Reihen des TSVZ. Schließlich war es im sechsten Treffen der erste Zweier in der vierthöchsten deutschen Spielklasse. Gelingt morgen ein weiteres Erfolgserlebnis, können die Zizishäuser den Anschluss ans Mittelfeld schaffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Handball

Selch überragt beim Köngener Sieg

Handball-Landesliga, Staffel 2

Der TSV Köngen bleibt in der Handball-Landesliga das Maß der Dinge. Gestern Abend untermauerte die Mannschaft von Simon Hablizel eindrucksvoll ihre Tabellenführung. „Ich bin begeistert“, meinte der TSVK-Trainer nach dem 28:23 (15:11)-Erfolg im Derby gegen das Team…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten