Anzeige

Handball

Mit Riesenschritten Richtung Aufstieg

26.01.2018, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Zizishausen will auch in Bad Saulgau bestehen – TSVW und SKV müssen ebenfalls auswärts ran

Die Handballer des TSV Zizishausen fühlen sich pudelwohl an der Tabellenspitze der Württembergliga Süd. Sie wollen alles dafür tun, damit dies in den kommenden Wochen auch so bleibt und am Saisonende der Aufstieg gefeiert feiert kann. „Wir haben zuletzt Riesenschritte nach vorne gemacht“, freut sich Spielertrainer Georgios Chatzigietim vor der Partie morgen (18 Uhr) beim TSV Bad Saulgau.

Der SKV Unterensingen (im Bild Max Schlichter beim Torwurf) will in Gerhausen konzentriert und konsequent zur Sache gehen. Foto: Luithardt

Die „Schnaken“ möchten mit einem weiteren Sieg die Konkurrenz auf Distanz halten. Dazu zählt der TSV Wolfschlugen, der mit vier Punkten Rückstand auf dem zweiten Platz liegt und morgen (20 Uhr) bei der HSG Fridingen/Mühlheim vor einer schweren Aufgabe steht. Auf Tuchfühlung liegt auch der SKV Unterensingen auf Rang fünf. Die „Spitzmäuse“ gehen morgen (20 Uhr) als Favorit in die Begegnung beim TV Gerhausen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Diesmal gibt es wohl kein Zurück

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Abschied nach sieben Jahren – Verena Breidert bestreitet heute mit der TG Nürtingen ihr letztes Heimspiel

Der Höhenflug der Nürtinger Handballerinnen war in den vergangenen sieben Jahren ganz eng mit dem Namen Verena Breidert verbunden. Die frühere Erstligaspielerin…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten