Handball

Mit rasendem Tempo in die Relegation

02.05.2014 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Wolfschlugens Frauen wollen Heimvorteil nutzen und im Hinspiel morgen den TSV Nordheim überrennen

Am Samstag schlägt für die Handballfrauen des TSV Wolfschlugen die Stunde der Wahrheit. Um 19 Uhr empfangen sie den TSV Nordheim zum ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Baden-Württemberg-Oberliga.

Die Schützlinge von Veit Wager wollen den Heimvorteil nutzen und den Gegner mit viel Tempo aus der Halle fegen. „Das ist unser großes Plus“, sagt der Trainer. Das Rückspiel findet am 11. Mai, um 16 Uhr, in Nordheim statt. Der Sieger aus diesen beiden Begegnungen hat das große Ziel allerdings noch nicht erreicht. Er muss sich noch in einer Dreierrunde gegen die Vertreter aus Baden und Südbaden durchsetzen.

Nach Beendigung der erfolgreichen Saison in der Württembergliga Süd hatte Wolfschlugen drei Wochen Zeit, um sich auf die Partie morgen vorzubereiten. „Wir haben intensiv trainiert und sind für die Aufgabe gewappnet“, berichtet Wager. Zur Vorbereitung gehörte auch, den Kontrahenten aus der Nähe von Heilbronn eingehend unter die Lupe zu nehmen. Der Coach schaute sich die Nordheimerinnen nicht persönlich an, sondern studierte Videomaterial und gab die Erkenntnisse an seine Mannschaft weiter. Der Tabellenzweite der Württembergliga Nord sei körperlich überlegen, vor allem müsse man auf zwei starke Rückraumspielerinnen achten. Zudem kämen eine robuste Deckung und ein gutes Konterspiel über die linke Seite hinzu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Handball

Zweites Spiel, zweite Niederlage

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

Nach der knappen Heimniederlage gegen Weilheim zum Saisonauftakt in der Bezirksliga musste der TB Neuffen auch bei seinem ersten Auswärtsauftritt bei der HSG Ermstal die Punkte dem Gegner überlassen. Am Ende fiel die Niederlage mit 28:35 sogar deutlich aus.

In…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten