Handball

Martin nach Köngen, Hofmann zum TBN

27.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauenhandball

Die persönlichen Umstände erfordern es, dass sich die Wege des TSV Köngen und ihres derzeitigen Trainers der ersten Frauenmannschaft, Tim Wagner, zum Saisonende trennen werden. Mit Johannes Martin, derzeit noch in Diensten des Landesligisten TB Neuffen, wurde ein im Frauenbereich erfahrener Nachfolger gefunden. Der Turnerbund hat auch schon prominenten Ersatz gefunden: Nadine Hofmann steigt dort ins Trainergeschäft ein.

Tim Wagner ist vor Kurzem nach Nagold umgezogen. „Das ist mehr als eine Stunde Fahrzeit von meinem Wohnort ins Training. Das ist auf Dauer nicht machbar“, erläutert er seinen Schritt, sein Engagement in Köngen zum Saisonschluss zu beenden. Es sei ihm nicht leicht gefallen, es mache ihm viel Spaß in Köngen. Und auch die Verantwortlichen des TSV Köngen hätten gerne die Zusammenarbeit mit Wagner über das Saisonende hinaus fortgesetzt, bestätigt Spielleiter Anton Thomaser. So aber waren sie gezwungen, sich nach einem Nachfolger umzusehen. Und die Suche wurde jetzt zu Beginn der Rückrunde von Erfolg gekrönt: Johannes Martin (Archivfoto), aktuell in seiner dritten Saison Trainer bei den Frauen des TB Neuffen, ist der Neue in Köngen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Handball