Handball

Machtdemonstration im Derby

14.10.2017 00:00, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, A-Jugend-Bundesliga: Der TSV Wolfschlugen stürmt ungeschlagen an die Tabellenspitze

Die A-Jugend-Handballer des TSV Wolfschlugen haben durch einen deutlichen 43:19-Sieg am Donnerstagabend im Derby bei der HSG Ostfildern die Tabellenspitze in der Bundesliga Süd erobert.

Hoch talentiert: Louis Mönch führte den TSV mit 20 Toren zum Sieg. Archivfoto: Luithardt
Hoch talentiert: Louis Mönch führte den TSV mit 20 Toren zum Sieg. Archivfoto: Luithardt

Der „No-Look-hinter-dem-Rücken-Pass“ gehört im Handball zu den Delikatessen im Repertoire eines Spielers. Dass Louis Mönch dies in Form eines Assists auf seinen Mitspieler Christoph Müllerschön in der 58. Minute gelang, war ein Sinnbild für die Machtdemonstration der „Hexenbanner“ beim 43:19-Auswärtssieg gegen die HSG Ostfildern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Handball

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten