Handball

Luis Stäbler behält die Nerven

12.10.2016 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: TG Nürtingen II ärgert sich auch diesmal über eine verpasste Chance

In einer ausgeglichenen Partie sahen die Bezirksklasse-Handballer des SKV Unterensingen gegen Grabenstetten II nach ihrem ersten Rückstand überhaupt wie der Verlierer aus – ein von Luis Stäbler verwandelter Siebenmeter nach Ablauf der 60 Minuten bescherte ihnen aber doch noch einen Zähler.

Fabian Kemmner holte mit dem Schlusspfiff noch einen Siebenmeter für Unterensingen II heraus. Foto: Hablizel
Fabian Kemmner holte mit dem Schlusspfiff noch einen Siebenmeter für Unterensingen II heraus. Foto: Hablizel

Das gleiche Lied hingegen bei der TG Nürtingen II. Für die war auch diesmal wieder mehr drin, als die 29:31-Pleite, die hinterher in Leinfelden-Echterdingen zu Buche stand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Handball